Nach Bergen

Tag 5 in Norwegen
Ein Sonntag

Bergen ist das Ziel für heute, damit Schultze morgen früh die Zahnschmerzen vom Zahnarzt angehen lassen kann.

Der Tag beginnt noch in Eidfjord.
Hier in der Nähe soll der längste Wasserfall Norwegens in die Tiefe donnern. 180 Meter. Das wollen wir uns nicht entgehen lassen und fahren dafür 11 Kilometer Richtung Oslo. Von einem Parkplatz unterhalb des Hotels, das für seine bekannte Aussichtsplattform beschrieben wird, schiessen wir unsere Fotes. Animiert durch eine Gruppe Japaner mache ich sogar ein Selfie.

Auf der Weiterfahrt entstehn nun auch das Kreiselvideo. Ihr erinnert euch, der Kreisel mitten im Tunnel vor der grossen Hardangerbrücke.

Hardangerbrücke
Hardangerbrücke im Regen

Weiter geht es über die Brücke mit Ziel Bergen.
Heute ist die Strasse um etliches breiter als gestern. Es ist ja auch eine vielbefahrene Strecke zwischen Oslo und Bergen.
Morgens hatten wir noch tolles Wetter mit blauen Flecken am Himmel, was jetzt nicht mehr so ist. Regen prasselt mal heftig, mal heftiger.

Wir sind froh endlich in Bergen zu sein. Pause vor den Bergenshallen, auf einem grosszügigen Stellparkplatz.
Von hier sind es 15 Minute zu fahren bis in die zahnärztliche Notfallklinik.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.